Impressionen vom Februartreffen

DSCN1005Die Bude war voll! 🙂 Am “Erwachsenentisch” haben sich die Anwesenden auf den doch sehr lecker gewordenen Schokokuchen gestürzt, im Hintergrund tobten die Kids durchs Frauenzentrum. Teilweise mussten wir sie doch ganz schön übertönen, um uns gegenseitig zu verstehen. Und so soll’s schließlich sein!

Ergebnisse unserer Gespräche

Wie versprochen erzähle ich ein bisschen, was bei unserem Austausch über medizinische Unterstüztungsangebote in Halle bzgl. queerem Kinderwunsch so rauskam. Fazit: Es gibt tatsächlich ein Kinderwunschzentrum, das sich nicht scheut, *Frauen ohne Ansehen ihrer persönlichen Umstände auf eine Empfängnis vorzubereiten. Des weiteren gibt es Kunde von einer Samenbank in Berlin. Und wir diskutierten über die Frage des “richtigen” Krankenhauses, falls mensch dort entbinden möchte. Immerhin einen Tipp für eine gute Frauenärztin gibt’s auch. Verlinkt hab ich das ausführlich und nochmal ordentlicher hier.

Die Reste vom Feste

DSCN1009[1]Von ziemlich allen Anwesenden – darunter drei neu Hinzugekommene – gab’s gutes Feedback zum Treffen und mir hat’s auch Spaß gemacht. Ich bin mal wieder zu wirklich hilfreichen, neuen Erkenntnissen gekommen. Und: Der Kuchen war alle! (Das ist ja wohl das Wichtigste… 😉 ) Ich freu mich auf euch beim Märztreffen!

Advertisements

Leave a Reply

Fill in your details below or click an icon to log in:

WordPress.com Logo

You are commenting using your WordPress.com account. Log Out /  Change )

Google+ photo

You are commenting using your Google+ account. Log Out /  Change )

Twitter picture

You are commenting using your Twitter account. Log Out /  Change )

Facebook photo

You are commenting using your Facebook account. Log Out /  Change )

w

Connecting to %s