Gruppe

Wir sehen unser monatliches Treffen bisher als Austauschplattform, wo alle Fragen zum Thema einen Platz haben. Wir beraten dann “peer to peer”: Also die, die schon Erfahrungen mit einer spezifischen Frage haben, berichten und so lernen wir voneinander. Ergebnisse halte ich auf diesem Blog in der Wissens-Rubrik fest. Das heißt, du kannst hier schon mal stöbern, vielleicht beantwortet sich schon im Vorfeld was. In die Gruppe zu kommen hat natürlich den Vorteil, dass du Leute vorfindest, die aus eigener Erfahrung erzählen und einfach sehr konkret berichten, wenn du weiterführende Fragen hast.
Der zweite, nicht zu unterschätzende Vorteil ist, dass es in der Gruppe einen Rückhalt gibt und du Gleichgesinnte triffst. Du bist nicht allein und auch nicht der*die einzige, die vor einem Riesenberg Fragezeichen steht, wenn ein Kinderwunsch ansteht, es Fragen zur Erziehung gibt, etc. …

Advertisements